Scharfe Sachen für alle Berufe

Unsere Gründung

Gegründet von Franz Musick senior ist unser Familienbetrieb bis heute bereits in der 4. Generation. Hat mein Urgroßvater, Franz Musick sen., noch alleine in einer kleinen Schleiferei mit einer fußbetriebenen Schleifmaschine gearbeitet, begann das Geschäft in den 60er-Jahren zu wachsen.

Mein Großvater, Franz Musick jun., hat 1967 das Geschäft übernommen und es zu einen 10-Personen Unternehmen geschafft, in der Zeit wurden Jagdmesser und Fußpflegeinstrumente selbst hergestellt. Der Trend zur Massenware hat die Produktion in Österreich leider fast unerschwinglich gemacht und so wurde mit den Jahren wieder Personal abgebaut und nun beschränkt sich unsere Produktion auf unsere eigene Fußpflegeserie, die aber bis heute komplett bei uns im Haus gefertigt wird.

Im Jahr 2000 hat meine Mutter, Christa Pühringer, das Geschäft von meinem Großvater übernommen. Noch mit Meisterprüfung zur Messerschmiedin ausgerüstet führte sie das Unternehmen bis zu ihrer Pensionierung 2011.

Und nun bin ich, bereits die Urenkelin des Firmengründers, am Schaffen. In einem kleinen, feinen 3-Personen-Betrieb geben wir Ihnen noch heute wie damals die Möglichkeit qualitative und langlebige Produkte zu erwerben, die Ihnen den Schneide-Alltag erleichtern.

Schleifwerkstatt

In unserer Werkstatt werden sämtliche Reparatur- und Schleifarbeiten per Hand durchgeführt. Die Innung der Messerschmiede wurde leider aufgelöst und so gibt es keine neuen Meister der Scherenschleifer und Messerschmiede. Unser zusammengetragenes Wissen aus drei Generationen und die Erfahrung meiner Ahnen fließen in unsere tägliche Arbeit ein, um so das Messerschmiedehandwerk auf diesem Weg für Sie aufrecht zu erhalten und weiterleben zu lassen. 

Noch heute werden unsere österreichweit bekannten Fußpflegeinstrumente komplett händisch gefertigt, vom ersten Stanzvorgang bis hin zum Feinschliff für die korrekte Form. Dies ermöglicht es uns auch Kundenwünsche im Bereich Fußpflegeinstrumente ganz speziell zu erfüllen.

Das Geschäft im Jahre 1954:

Unsere Kunden

Wir vereinen heute Erzeugung, Groß- und Einzelhandel und das Schleifhandwerk in einem Betrieb. Unser Kundenkreis erstreckt sich von textilverarbeitenden Betriebe, über Gastronomiebetriebe bis hin zum qualitätsbewussten Kunden und Messersammler. 

Ebenfalls Hundefrisöre, Holzbildhauer, Frisöre und natürliche viele Fußpfleger werden laufend von uns mit hochqualitativem Werkzeug ausgestattet. 

Auch auf dem Gebiet der Schleifarbeiten haben wir viele renommierte Kunden: hier zählen Fußpfleger, Hundeschuranstalten, Schnitzer und viele Köche genauso zu unseren Stammkunden, wie auch große Institutionen und Gastronomiebetriebe.